Geschichte

Chronik vom Elektro-Technik-Unternehmen in Salzburg

Unser Salzburger Unternehmen, Elektro Demel, wurde im Jahr 1975 von Ernst und Paula Demel gegründet. Damals war die Firma noch im Privathaus der Familie untergebracht. Verkaufsgespräche wurden im Wohnzimmer abgewickelt, Gerätereparaturen in der Garage oder im Keller erledigt. Gefriertruhen, Videorekorder und Dampfbügeleisen waren die Errungenschaften dieser Zeit schlechthin.

1996 entschlossen sich Ernst und Paula Demel zu einem finanziell sehr großen Schritt und kauften das Gebäude der „alten“ Raiffeisenbank - in St. Martin bei Lofer - den jetzigen Firmensitz.

Am 15.03.2006 übergaben Ernst und Paula Demel ihre Firma an Thomas und Gertraud Fernsebner, um in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen.

Insgesamt wurden in diesen 31 Jahren von der Firma Elektro Demel 28 Lehrlinge ausgebildet. 

Thomas und Gertraud Fernsebner übernahmen als neue Inhaber, die Elektro Demel KG, in  Thomas absolvierte schon in der Firma seine Lehre und bestand 1987 die Lehrabschlussprüfung. Im Jahr 2000 machte er die Meisterprüfung.

Wenn Sie mehr über und erfahren möchten besuchen sie uns in unserem Unternehmen - Elektro Demel KG - im Salzburger Land - St. Martin bei Lofer.


Seit der Firmenübernahme wuchs das Team stetig an, heute kommt unser Unternehmen auf 18 Mitarbeiter, davon sind 4 gerade dabei, ihre Lehre bei uns zu absolvieren. Aber nicht nur unser Team wuchs, auch das Firmengebäude wurde im Zuge von Renovierungs- und Umbauarbeiten 2014/2015 erweitert und vergrößert.

Ein modernes Elektrotechnik Unternehmen mit der richtigen Mischung aus

Know-How
Erfahrung und
Kreativität

– das ist unser Unternehmen, Elektro Demel heute.

  • Inhaber Thomas Fernsebner
  • Martin Vitzthum
  • Dipl. Ing. Thomas Gasteiger
  • Stefan Möschl
  • Thomas Lohinger
  • Reiner Hanler
  • Florian Leitinger
  • Markus Hüttenmeyer
  • Georg Fernsebner
  • Manuel Schmuck
  • Kristian Jakovljevic
  • Markus Wimmer
  • Tobias Berger
  • Markus Haitzmann
  • Philipp Rier
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Geboren am 01.01.1969, absolvierte die Lehre bei Firmengründer Ernst Demel und übernahm die Firma 2006.

    " Technik ist die Zukunft. Energieverwaltung wird ein immer wichtigeres Thema werden, deshalb stehe ich mit meinen Leuten voll und ganz hinter einem unserer Hauptanliegen – der Nachhaltigkeit. Mein Unternehmen – das ist für mich Verlässlichkeit, Kameradschaftlichkeit und Fachwissen auf höchstem Niveau. "

  • Martin Vitzthum

    Monteur und Experte für die neuesten Elektroinnovationen – geboren am 26.04.1981.

    " Technikberufe faszinierten mich schon immer, deshalb war es keine schwere Entscheidung, meine Lehre 1996 bei einem Elektrounternehmen zu beginnen. Die Vielseitigkeit in meinem Beruf ist faszinierend, man lernt immer neues dazu – zu meinen Lieblingsgebieten zählen daher die innovativen Seiten unseres Berufes, wie zum Beispiel intelligente Smart-Home-Systeme. "

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mitarbeiter seit 2007, geboren am 24.10.1988

    " Mein Beruf ist alles andere als einseitig. Man hat den Gesamtüberblick und das ist es, was mich motiviert. Vom Erstellen eines Angebotes über die Bauleitung bis hin zur Endabrechnung bin ich überall dabei – das erfordert viel strategisches Denkvermögen und Praxiswissen. Ob Musikanlagen, Beleuchtung oder neueste Innovationstechnologien – in meinem Berufsalltag sind alle Bereiche vertreten. "

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Lager- und Serviceleiter, geboren am 20.10.1976.

    " Seit 26 Jahren arbeite ich nun schon als Elektrotechniker. Der Bereich der mir am meisten liegt ist das Reparieren von Geräten. Mein Job ist vielseitig und man erlebt immer etwas Neues. Für meine Kunden zählt sauberes Arbeiten und Verlässlichkeit – diese und viele weitere Herausforderungen machen meinen Job aus. "

  • Thomas Lohinger

  • Reiner Hanler

    " Mein Lehrberuf macht mir Spaß, besonders das Arbeiten am Verteiler. "

  • Florian Leitinger

  • Markus Hüttenmeyer

    " Wenn ich mich entscheiden müsste, ob ich lieber im Servicebereich oder auf der Baustelle arbeiten würde, würde ich mich für die Bauarbeiten entscheiden, weil es vielseitiger ist. "

  • Georg Fernsebner

    " Spannend finde ich vor allem die Abwechslung in meinem Beruf - ich arbeite gerne in verschiedenen Bereichen, auf Baustellen und im Servicebereich. "

  • Manuel Schmuck

    „ Das Arbeiten mit Strom ist jeden Tag aufs Neue eine abwechslungsreiche Herausforderung, jeder Auftrag ist individuell und so wird es nie langweilig. “

  • Kristian Jakovljevic

    " Ich finde meinen Beruf sehr spannend und ich mag die Arbeit mit Strom. Am liebsten auf dem Bau. "

  • Markus Wimmer

    Markus Wimmer, absolvierte 2018 seine Meisterprüfung

    " In unserem Betrieb legen wir viel Wert auf die Ausbildung von Lehrlingen und das ist auch für mich eine Motivation, möglichst viel von meiner Erfahrung weiterzugeben. Von allen Bereichen in meinem Beruf ist mir am liebsten das Arbeiten auf dem Bau. "

  • Tobias Berger

    " Strom ist für mich etwas faszinierendes - deshalb finde ich meinen Lehrberuf so interessant. "

  • Markus Haitzmann

  • Philipp Rier

    " In meinem ersten Lehrjahr habe ich bereits sehr viel neues gelernt, besonders die Abwechslung aus Kundenkontakt und Arbeiten auf der Baustelle gefällt mir. "

Leistungen

Referenzen

Nachhaltigkeit

Elektro Demel

Unternehmen für Elektrotechnik
5092 St. Martin bei Lofer

Tel: +43(0)6588/8570
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt planen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.